Teilnahmebedingungen

Anmeldung / Bezahlung / Rücktritt / Versicherung / Gutscheine

 

1.  Anmeldung:
Sie können sich persönlich, telefonisch oder per Email anmelden.

2. Bezahlung:
Durch die Anzahlung von 35 € unter Angabe des Kurstermins, Name und Wohnort auf mein Konto ist Ihnen Ihr Teilnehmerplatz sicher. Der Restbetrag wird entweder auch überwiesen oder im Kurs direkt bezahlt. Die Kursplätze werden in Reihenfolge der eingegangenen Zahlungen vergeben.


3. Rücktritt von meiner Seite:
Falls ein Kurs auf Grund von Krankheit oder höhere Gewalt nicht stattfinden kann, werden Sie natürlich sofort benachrichtigt, falls kein anderer Termin ausgemacht werden kann, werden die bereits überwiesenen Gebühren natürlich zurückerstattet.

4. Rücktritt der Teilnehmerin/des Teilnehmers:
Das Fernbleiben vom Kurs gilt nicht als Abmeldung. In diesem Fall wird die Anzahlung als Bearbeitungsgebühr einbehalten. Bei einem Rücktritt später als 3 Wochen vor Kursbeginn wird die Anzahlung einbehalten, falls der Platz nicht neu besetzt werden kann.

5. Versicherung
Die Teilnahme an einem Kurs gilt als persönliche, private Freizeitbeschäftigung. Für Unfälle, die am Veranstaltungsort oder auf dem Weg dorthin oder nach Hause geschehen, wird keine Haftung übernommen.

6. Gutscheine
Kursgutscheine haben eine gesetzliche Gültigkeitsdauer von 3 Jahren nach Ausstellungsdatum.

Der Teilnehmer erkennt diese Teilnahmebedingungen durch seine Anmeldung ausnahmslos an.